Innovationsforum Recyclingregion Harz
Innovationsforum Recyclingregion Harz

Das Programm zum Innovationsforum Recyclingregion Harz 2024

Mittwoch, 28. August 2024  

9:00 Begrüßung durch Dr. Dirk Schöps, REWIMET e.V.

9:05 Grußworte
Dr. Steffen Eichner, Staatssekretär des Ministeriums für Wissenschaft, Energie, Klimaschutz und Umwelt in Sachsen-Anhalt Frank Doods, Staatssekretär des niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung Dr. Katja Böhler, Staatssekretärin des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft

Recycling von Li-Ionen-Batterien

9:30 Gewinnung von Schwarzmassen aus Gerätebatterien
Jan Arff, Infrastructure & Services Director Europe, ECOBAT Solutions Europe GmbH, Hettstedt

9:50 Nachhaltige Recyclingrohstoffe für die Batterieindustrie 
Dr. Filipe Manjolinho Costa, Geschäftsführer, Revomet Bitterfeld GmbH, Bitterfeld

10:10 Funkenerkennung und –löschung in Recyclinganlagen 
Mario Haas, Managing Director Fagus-GreCon Greten GmbH & Co.KG, Alfeld

10:30 Pitches der Aussteller

10:50 Netzwerk- und Kaffeepause

11:30 Contribution to the Closed Loop of Lithium in the EU - Beitrag zum geschlossenen Kreislauf von Lithium in der EU.
Frank Pommerenke, Geschäftsführer, Li-Cycle Germany GmbH, Sülzetal-Osterweddingen

11:50 Von der Schwarzmasse aus Li-Ionen-Batterien bis zu Rohstoffen in Batteriequalität 
Dr. Juliane Meese-Marktscheffel, Director Technology & Innovation Global, H.C.Starck Tungsten GmbH, Goslar

12:10 Pitches der Aussteller

12:30 Netzwerk- und Mittagspause

Aufbereitungslösungen für die zirkuläre Wertschöpfung

13:30 Qualitätssteigerung durch sensorgestützte Sortierung legierter Aluminiumschrotte 
Carmen Tietze, Betriebsleiterin, Willi Hennies Recycling GmbH & Co. KG, Hildesheim

13:50 Recycling von Solarmodulen – Sekundärrohstoffe für Energiewende und Kreislaufwirtschaft 
Dr.-Ing. Jan-Philipp Mai, Geschäftsführer, Solar Materials GmbH, Magdeburg

14:10 Pitches der Aussteller

14:30 Netzwerk- und Kaffeepause

15:30 Recycling von Silizium aus Solarmodulen 
Julian Pudack, Geschäftsführer, Circular Silicon GmbH, Braunschweig

15:50 Anwendung von Nebenprodukten aus Rückständen der Lithiumproduktion 
Andreas Neumann, Wissenschaftlicher Mitarbeiter CRR, ITEL Deutsches Lithiuminstitut GmbH, Halle

16:10 Rohstoffrückgewinnung aus Rost- und Kesselaschen von Müllverbrennungsanlagen 
Paul Stork, Geschäftsführer, Stork GmbH, Magdeburg

16:30 Mit welchen Problemen ist beim Einsatz von aufbereitetem Recyclingglas aus Solarmodulen in der Glasschmelze zu rechnen und welche Scherbenqualität braucht diese Industrie zur Einsparung von Energie und Emissionen? 
Dirk Diederich, Geschäftsführer, IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH, Göttingen

17:00 Podiumsdiskussion 
Wird der Critical Raw Materials Act (CRMA) der EU unsere Versorgungssicherheit mit kritischen Rohstoffen erhöhen?

Constanze Veeh, DG Grow der EU-Kommission
Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer, bvse Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. 
Dr. Tobias Elwert, Director Technology & Business Development Battery Materials and Corporate Development, Aurubis AG 
Prof. Dr.-Ing. Daniel Goldmann, Institut für Aufbereitung, Recycling und Kreislaufwirtschaftssysteme, TU Clausthal 
Mario Suckert, Präsident, Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz

18:00 Pause

19:00 - 24:00 Abendveranstaltung

Donnerstag, 29. August 2024 

Support für die zirkuläre Wertschöpfung

9:00 Wie kann künstliche Intelligenz bei Verwaltungsaufgaben helfen?
Prof. Dr. Frieder Stolzenburg, Prorektor für Forschung und Chancengleichheit im Fachbereich Automatisierung und Informatik, Hochschule Harz, Wernigerode

9:20 Softwarelösungen für Genehmigungsmanagement und Berichterstattungspflichten
Dr. Ralf Utermöhlen, Agimus GmbH, Braunschweig

9:40 Erhöhung der Recyclingquote – Erhöhung der Datenkomplexität!?
Dr. Marina Rosebrock, pdv-software GmbH, Goslar

10:00 Repair und Recycle: KI-Basierte Innovationen aus dem Reallabor Digitized Circular Economy
Prof. Dr. Andreas Rausch, DIGIT Center for Digital Technologies, Goslar

10:20 Herausforderungen im Energieeinkauf & Controlling, sowie Effizienzsteigerung & Fördermittel im Spannungsfeld der Transformation unseres Energiesystems
Markus Barella, first energy GmbH, Kaufungen

10:40 Netzwerk- und Kaffeepause

CLOSING THE LOOP: NACHHALTIGE PRODUKTNUTZUNG

11:30 Schaffung eines geschlossenen Lösemittelkreislaufs für die abfallfreie additive Fertigung von Kunststoffprodukten auf Basis stereolithographischer Prozesse (SLA) sowie Pulverbettverfahren (SLS)
Joschka Röben, Röben UG, Clausthal-Zellerfeld

11:50 Kunststoffrecycling für die abfallfreie additive Fertigung
Rudolf Leue, Recycling Fabrik GmbH, Braunschweig

12:10 GCC von NOVO-TECH: Das Produkt von heute ist unser Rohstoff von morgen. Faserverbundwerkstoffe nach „Cradle to Cradle“
Susann Krohn, Projektleiterin Cradle to Cradle, ERFURT.SASSE INDUSTRY HOLDING GmbH & Co. KG, Aschersleben

12:30 Forschung für ressourceneffizientes Bauen
Prof. Dr. Robert Wudtke, Thüringer Innovationszentrum für Wertstoffe, Nordhausen

12:50 Netzwerk- und Mittagspause

15:00 Betriebsbesuche in der Recyclingregion Harz

Innovationsforum Recyclingregion Harz