Innovationsforum Recyclingregion Harz
Innovationsforum Recyclingregion Harz

Zweiter Workshop zum Innovationsforum Recyclingregion Harz

Zweiter Workshop zur Entwicklung einer gemeinsamen Roadmap mit Vorträgen aus der Wirtschaft.

Themen:
Welche Themen umtreibt die Recyclingbranche im Harz?
Was erwartet Sie beim Innovationsforum Recyclingregion Harz?

Mit insgesamt 32 Teilnehmern haben Dr. Dirk Schöps und Carmen Tietze unter der Moderation von Ulrich Walter am 13.01.21 über die inhaltliche Gestaltung des Innovationsforums Recyclingregion Harz diskutiert. Wie wichtig der Austausch und auch die Kooperation in der Branche ist, haben die Teilnehmer bei drei spannenden Impulsvorträgen zu beginn des Workshops gehört. Durch die Vorträge von Herrn Kuchenbecker von Stöbich Active Safety GmbH, Herrn Diederich vom IGR Institut für Glas- und Rohstofftechnologie GmbH und Herrn Bachmann von ProCycle Separations GmbH wurde zudem die Spannweite der Branche deutlich. Bei dem virtuell stattfindenden Event soll es neben Fachvorträgen und Ausstellerprofilen auch die Möglichkeit geben Anlagen von Unternehmen oder Forschungseinrichtungen zu besichtigen. 

Viele Vorschläge sind dabei zu den Fachvorträgen mit den Themenbereichen Batterierecycling, Aufbereitungstechnik, Stoffströme in der Region, Digitalisierung und Datenmanagement sowie Innovationsklimawandel gekommen. Auch das weitere Programm des Events bietet wunderbare Möglichkeiten des Austauschs und der Kontaktanbahnung. Besonders das Teilnehmer-Matching "Beste Treffer" ist auf große Zustimmung gestoßen. Dabei können neue Kontakte ganz einfach über die Übereinstimmung von Interessen und eine "Suche-Biete"-Funktion gefunden werden. Fast alle Teilnehmer des Workshops haben im Anschluss zugestimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit an dem Online Event teilzunehmen. 

Wie funktioniert das Innovationsforum Recyclingregion Harz?

Innovationsforum Recyclingregion HarzInnovationsforum Recyclingregion HarzInnovationsforum Recyclingregion Harz